Mittwoch, 6. Mai 2015

5 Tipps für Blogger-Quereinsteiger


05/06/15, Mittwoch nachts

heute gibt es den ersten Tutorial Post von mir (wie aufregend ;) ).
Ich möchte heute den Blogger 'Frischlingen' unter euch 5 Tipps geben, wie man gut in die Blogger-Welt einfindet.

1. Erstelle ein Layout, das zu dir passt
Ob du als Grundlage btemplates.com oder Andere verwendest ist dabei völlig egal. Wichtig ist nur, dass du ein Layout hast, mit dem du dich identifizieren kannst. Anfänglich mag dir das Erstellen vielleicht ein wenig Schwierigkeiten bereiten, aber sobald du irgend ein neues Widget auf deine Oberfläche hinzugefügt hast, wirst du sicherlich noch tausendmal lieber auf deinen Blog zugreifen, weil er eine persönliche Note von dir erhalten hat.

2. Bringe den Blog in dein Leben ein
Vernachlässige nicht dein soziales Umfeld. Ich weiß, dass es anfänglich sehr schwer ist, sich von dem PC bzw. seinem Blog abzuwenden. Wichtig jedoch ist, dass du dich weiterhin um deine Freunde kümmerst und dich nicht nur zum Bilder machen nach draußen bewegst.

3. Sei du selbst
Verstelle dich nicht! Letztendlich bereitet es dir nur viel Mühe, dich als jemand anderes auszugeben. In der Blogger-Community wird jeder so akzeptiert wie er ist.

4. Bleib' aktiv
Wenn du dir erst einmal eine kleine Community aufgebaut hast, darfst du dich auf keinen Fall darauf ausruhen. Poste weiterhin regelmäßig und halte so deine Besucher bei Laune.
Sobald du inaktiv wirst, wird es deine Community auch werden.

5. Spaß und Motivation
Auch wenn dein Blog am Anfang nicht so sehr aufblühen möchte, bleib' dran. Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen ☺.

Ich hoffe, euch hat mein Beitrag gefallen und er hat euch weitergeholfen.
Ich widme diesen Post meiner besten Freundin Yasmin, die ganz neu mit bloggen angefangen hat.
Klickt >hier< , um auf ihren Blog zu gelangen. Schaut doch mal bei ihr vorbei. ☺
Ihr möchtet wieder so einen Tutorial Post von mir haben?
Dann stimmt doch in meiner Umfrage in meiner Sidebar (links) für Tutorials ab. ♥



Kommentare:

Haut in die Tasten! ☺
Ich freue mich über konstruktive Kritik und über begründetes Feedback.

Follower